10.12.2016
Besenbinderhof 60, 20097 Hamburg, Telefon: +49 (0)40 284016-0, E-Mail: office@hamburg.arbeitundleben.de
 
Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus
Das Mobile Beratungsteam Hamburg bietet kurzfristig, unbürokratisch und kostenlos Unterstützung. Wir informieren und beraten zu Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus.

Denn viele Menschen wollen etwas tun, wissen aber oft nicht wie.

An das Mobile Beratungsteam Hamburg können sich BürgerInnen, Gruppen und Organisationen wenden, wenn sie mit Vorfällen konfrontiert sind, die einen rassistischen, rechtsextremen oder antisemitischen Hintergrund haben. Zum Beispiel:
  • In einem Verein gibt es rassistische Sprüche
  • Rechte CDs werden auf dem Schulhof verteilt
  • Hakenkreuze wurden gesprüht
  • Jemand ist selbst Opfer eines fremdenfeindlichen Übergriffs geworden.
Das Mobile Beratungsteam berät Einzelpersonen und unterstützt die Gründung und Vernetzung von Bündnissen gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Rassismus. Auch für allgemeine Informationen oder für Veranstaltungen, zum Beispiel in Schulen, kann das Mobile Beratungsteam angesprochen werden.

Unsere Beratung ist gelungen, wenn:
  • die Beratenen nach Abschluss der Beratung über ein größeres Wissen zum Thema „Rechtsextremismus“ verfügen,
  • die Beratenen nach Abschluss der Beratung ihre Handlungskompetenz erhöht haben,
  • die Beratenen in ihrem zivilgesellschaftlichen Engagement gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus unterstützt und gefördert wurden.








Druckansicht  
Kontakt
Mobiles Beratungsteam (MBT)
Telefon:
040 284016-31
040 284016-61
040 284016-68

E-Mail: office@hamburg.arbeitundleben.de

Infos
Veranstaltung:
"Einig gegen vielfältige Lebensformen"

Dienstag, 6. Dezember 2016, 18:30 Uhr
Ort: pro familia Hamburg,
Seewartenstraße 10, Haus 1, 20459 Hamburg
Weitere Informationen hier zum Download

Monitoring Nr. 6
"(Extrem) rechte Strukturen und das zivilgesellschaftliche Gegenengagement"
Hier als PDF zum Download


Zurück
Startseite | Aktuell | Über uns | Arbeit und Leben bundesweit
© Arbeit und Leben Hamburg 2011    
Politische Bildung | Mobilitätsagentur | Stadtteilarbeit | Beratungsstelle handicap | Beratung und Weiterbildung | Arbeit und Leben Bildungswerk GmbH