Loading...

The website of Arbeit und Leben Hamburg uses cookies to ensure you get the best experience on our website.
By continuing to use the website, you hereby agree.

OK, I agree with thatLearn more

Navigation

Seminarnummer: 221101 Kontinuität und Wandel

(Post) Koloniale Spuren in Schleswig-Holstein

Deutsche und dänische Kolonialherrschaft – ein unrühmliches Kapitel, das auch Schleswig-Holstein mitschrieb: Von Kiel aus starteten Schiffe in ehemalige Kolonien, Flensburg wurde durch den Handel mit karibischen Inseln und die Ausbeutung von versklavter Arbeit reich und in Rendsburg gab es eine koloniale Frauenschule. Bis heute wirkt die Vergangenheit nach – als Denkmuster, in Architektur, Denkmälern. Wir folgen den Spuren, betrachten diese kritisch und erörtern, was das mit unserm Alltag zu tun hat.

Termin: 19. (Anreise bis 15 Uhr)– 24. Juni 2022
Ort: Nordsee Akademie Leck
Kosten: 390 € im DZ/VP (EZ auf Anfrage, Zuschlag: 10 €/Nacht)
Leistungen: Ü/VP, Seminarleitung, Fahrten vor Ort
In Kooperation mit der Nordsee Akademie Leck
www.nordsee-akademie.de




In Zusammenarbeit mit Arbeit und Leben Schleswig-Holstein.

Bitte melden Sie sich hier an.




19.06.2022, 15:00 Uhr – 24.06.2022, 16:00 Uhr
Nordsee Akademie Leck
390,- €
Leitung: Nelo Schmalen, Leonie Hensel