Loading...

The website of Arbeit und Leben Hamburg uses cookies to ensure you get the best experience on our website.
By continuing to use the website, you hereby agree.

OK, I agree with thatLearn more

Navigation

Seminarnummer: 211102 Grünes Wachstum – eine Illusion?

Wirtschaft zwischen Konsum und Nachhaltigkeit

CO2-Steuer, Energieabgabe oder höhere Preise für Fleisch? Die Debatte, wie effektiver Klimaschutz und der Umgang mit endlichen Ressourcen funktionieren kann, ist allgegenwärtig. Heftig umstritten ist hierbei, welche Rolle Markt und Konsum spielen: Bedeutet Nachhaltigkeit eine lange Verbotsliste und grün verklärte Arbeitslosigkeit? Wie realistisch sind die alternativen Gesellschaftsentwürfe, die sich hinter Degrowth und Postwachstum verstecken? Und was bedeutet dies für unseren Wohlstand, unsere persönlichen Freiheiten und die Demokratie? Im Seminar beschäftigen wir uns mit Theorien rund um grünes Wachstum, Degrowth und Postwachstum sowie den Auswirkungen auf Gesellschaft, Arbeit und Politik. Dabei wird es auch grundsätzliche um Fragen von Demokratie und Gerechtigkeit sowie den eigenen Handlungsmöglichkeiten gehen: Wie können wir schon heute anders leben?

- Termin: 26.09 (Anreise bis 15 Uhr) - 01.10.2021
- Ort: Akademie am Meer e.V., List auf Sylt (www.akademie-am-meer.de)
- Kosten: 390 ¤ im DZ/VP (EZ auf Anfrage, Zuschlag: 12¤/Nacht)
- Leistungen: Ü/VP, Seminarleitung, Kurtaxe
- Leitung: Niklas Wuchenauer

Bitte melden Sie sich hier an .

26.09. - 01.10.2021
Akademie am Meer e.V., List auf Sylt (www.akademie-am-meer.de)
Leitung: Niklas Wuchenauer