Loading...

Um die Webseite von Arbeit und Leben Hamburg optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden.

OK, damit bin ich einverstandenWeitere Informationen

Navigation

Seminarnummer: 2141139 Zwischen Vergangenheit, Verklärung und Wirklichkeit

Dresden in Zeiten der Umbrüche

Vom barocken Mythos Dresden ist wenig übrig - Restaurierungen lassen nur einen Hauch durchscheinen. Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte sich ein neuer Mythos: der einer Opferstadt. Wir gehen auf Spurensuche, erkunden Historisches und neu Gestaltetes. Wir schauen auf die Deindustrialisierung nach der Wende, entdecken eine lebendige Stadt und suchen nach Erklärungen für die aktuellen rechtsextremen Entwicklungen.

Seminarbeginn Sonntag 16 Uhr
zzgl. Kosten für ÖPNV und Eintritte ca. 30 €

Leistung: Ü in DZ/F, EZ auf Anfrage, Abendessen am Anreisetag, Seminarleitung, Vorbereitungstreffen

www.leonardo-hotels.de/dresden-hotels


Achtung! Eine Anmeldung ist nur noch für die Warteliste möglich!



24.10. - 29.10.2021
Leonardo Hotel Dresden
360,- €
Leitung: Michael Grill, Anna-Thilo Schmalfeld