Loading...

Um die Webseite von Arbeit und Leben Hamburg optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden.

OK, damit bin ich einverstandenWeitere Informationen

Navigation

Seminarnummer: 2141111 Globale Wirtschaft und unternehmerische Verantwortung

Von Lieferketten und Menschenrechten

Erst der Gewinn, dann die Menchenrechte? Auch deutsche Unternehmen stellen Mensch und Umwelt mitunter hintenan, obwohl seit 2011 Leitlinien für unternehmerische Verantwortung formuliert sind. Das Bündnis „Lieferkettengesetz.de“ fordert gesetzliche Regelungen. Aber wie leben und arbeiten Menschen im Globalen Süden eigentlich? Wir schauen auf Menschenrechte, Umweltschutz und Wettbewerb und sprechen mit Unternehmen und Aktivist*innen.

In Kooperation mit dem Kirchlichen Entwicklungsdienst der Nordkirche (KED)
Zusätzliche Kosten für den ÖPNV und Eintritte





30.08. - 03.09.2021
Hamburg
170,- €
Leitung: Dr. Thomas Dürmeier