Loading...

Navigation

Seminarnummer: 1941111 Vom Abriss zur Bewahrung

Denkmalschutz in Hamburg

Denkmalschutz hat die Nische verlassen: 2018 besuchten 30.000 Menschen den „Tag des Offenen Denkmals“. Die Entwicklung begann in den 1970ern: Aus Abriss wurde Bewahrung und Erneuerung. Doch Denkmalschutz bringt auch Konflikte, wie der Kampf um den Erhalt der City-Hochhäuser zeigt. Was bedeuten alte Gebäude für die Identität einer Stadt? Wie funktioniert Denkmalschutz? Fragen, den wir im Gespräch mit Akteur_innen nachgehen.
Zusätzliche Kosten für den ÖPNV und Eintritte

Das Seminar ist leider jetzt schon ausgebucht. Wenn Sie sich anmelden nehmen wir Sie gerne auf die Warteliste.

19.08. - 23.08.2019
Hamburg
150,- €
Leitung: Michael Joho