Loading...

Um die Webseite von Arbeit und Leben Hamburg optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden.

OK, damit bin ich einverstandenWeitere Informationen

Navigation

Seminarnummer: 1941101 Die Novemberrevolution und ihre Folgen

1918: Hamburg und der Umsturz

Sie begann in Wilhelmshaven und Kiel und fand in Berlin ihren Höhepunkt: die Novemberrevolution 1918. Doch auch Hamburg spielte eine zentrale Rolle - immerhin hatte der hiesige Arbeiter- und Soldatenrat für einige Wochen die Macht in Händen. Wir erkunden, was damals geschah: Vom Protest gegen den Krieg über den Umsturz bis zur Nachkriegskrise. Und wir fragen: Welche Folgen hat die Revolution bis heute für die Stadt, die Politik und die Arbeiter_innenbewegung?
In Kooperation mit der Geschichtswerkstatt St. Georg e.V. (www.gw-stgeorg.de)
Zusätzliche Kosten für den ÖPNV und Eintritte

18.02. - 22.02.2019
Hamburg, KLUB, Besenbinderhof
150,- €
Leitung: Michael Joho

- leider keine Anmeldung mehr möglich -