Loading...

Navigation

Seminarnummer: 1841113 Tierpark, Zoologisches Museum und Botanischer Garten

Natur als Lernort und Genreservoir

Tier- und Wildparks, Museen und botanische Gärten ziehen jährlich tausende Menschen in ihren Bann. Sie bieten Erholung, verstehen sich als Umweltbildner und als Refugien sowie Zeugen biologischer Vielfalt. Wie gelingt den Einrichtungen der Spagat zwischen Vergnügen, Wissenschaft, Bildung und Artenschutz? Wie beeinflussen sie unser Naturverständnis? Im Tierpark Hagenbeck, dem Zoologischen Museum Hamburg und im Botanischen Sondergarten Wandsbek suchen wir nach Antworten.

Zusätzliche Kosten für ÖPNV und Eintritte

Das Seminar ist leider schon ausgebucht. Wenn Sie sich anmelden, nehmen wir Sie gerne auf die Warteliste

17.09. - 21.09.2018
Hamburg
142,- €
Leitung: Andreas Klotz

- leider keine Anmeldung mehr möglich -