Loading...

Um die Webseite von Arbeit und Leben Hamburg optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden.

OK, damit bin ich einverstandenWeitere Informationen

Navigation

Internationaler Jugendaustausch

Ahoi Hamburg

Interkulturelle Begegnungen und berufsbezogene Lernaufenthalte sind eine persönliche und berufliche Entwicklungschance für Jugendliche und junge Erwachsene.
„Ahoi Hamburg“ bietet Auszubildenden, Absolvent*innen und Fachkräften aus der ganzen Welt die Möglichkeit, sich in Hamburg weiter zu qualifizieren und zu vernetzen.

 

Interkulturelle und berufliche Jugendbegegnungen

Das Team von Ahoi Hamburg organisiert interkulturelle Begegnungen für Jugendliche aus der ganzen Welt. Traditionell liegt unser Schwerpunkt im deutsch-französischen, deutsch-polnischen,und deutsch-tschechischen Jugendaustausch. Aber auch mit vielen anderen Ländern haben wir als erfahrene Partnerorganisation der internationalen Jugendbildung und -arbeit zahlreiche Projekte initiiert und begleitet.

Berufsqualifizierung in Hamburg

Wer über unser internationales Netzwerk nach Hamburg kommt, wird durch das Hamburg Ahoi Team persönlich vor Ort betreut.

Durch unser breites Netzwerk zu Hamburger Betrieben und Institutionen vermitteln wir zielgerichtet Praktika in allen Branchen. Wir unterstützen die Teilnehmenden rund um ihren Aufenthalt in Hamburg und übernehmen eine Vielzahl an organisatorischen Aufgaben.

Bei Interesse am deutschen Ausbildungssystem und der dualen Berufsausbildung sprechen Sie uns gerne an.

Unser Angebot zu Ahoi Hamburg

 

Internationaler Austausch für Fachkräfte

Wir bringen Fachkräfte und Multiplikator*innen aus der ganzen Welt zusammen und schaffen ein Forum für den internationalen Austausch. Durch Hospitation, Job-Shadowing und Delegiertenreisen gewinnen die Teilnehmenden einen Einblick in die unterschiedlichen Bildungssysteme, die Ausbildungsgänge sowie die Konzepte der internationalen Bildungsarbeit und Berufsbildung. 

 Durch die Teilnahme an einer internationalen Qualifizierung werden 

  •  persönliche und fachliche Kompetenzen gestärkt,
  • Arbeitsmarktchancen und soziale Teilhabe gefördert,
  • politische Urteilsbildung und gesellschaftliche Mitwirkung angeregt,
  • Demokratie erlebt und
  • Solidarität verankert.

Arbeit und Leben Hamburg e. V. stellt allen Teilnehmenden ein „Zertifikat Interkulturelle Kompetenzen“ aus, das die Teilnahme und das individuelle Engagement an einem unserer internationalen Projekte bescheinigt.

Arbeit und Leben Hamburg e. V. ist Mitglied im Netzwerk für internationale Jugendarbeit.